Heilung von Erde und Mensch

Die Universelle Kabbalah ist ein praktisch anwendbares System, dass die sichtbaren und unsichtbaren Naturgesetze des Lebens erklärt. Es lehrt, wie dieses Wissen zur Heilung der Erde und zur positiven Entwicklung der Menschen genutzt werden kann.

Jede Aktion hat eine Reaktion

Die Universelle Kabbalah geht davon aus, dass nichts durch Zufall geschieht und dass dieselben Gesetze und mathematischen Prinzipien, welche das Universum regieren, auch unsere Gesundheit, unser Liebesleben und unser Schicksal bestimmen. Wenn wir in Harmonie mit diesen Naturgesetzen leben, wird unser Leben glücklich und friedvoll sein. Wir befreien uns von Gewohnheiten, die uns im Kreislauf negativer Muster gefangen halten, erlangen inneres Gleichgewicht, verbessern unsere Intuition, unser Bewusstsein und unsere Gesundheit.

Praktische Wissenschaft

Die Universelle Kabbalah ist eine praktische Wissenschaft und erweist sich im täglichen Leben als äusserst hilfreich. Wir lernen, wann die richtige Zeit zum Handeln ist oder wann wir besser abwarten sollten. Wir erkennen, was uns im Leben schwächt und was uns stärkt. Dieses Wissen hilft ebenso bei der Wahl des richtigen Partners wie bei beruflichen Entscheidungen.

Das Studium der Universellen Kabbalah lehrt uns, mit den unsichtbaren spirituellen Welten zu arbeiten, die den Grossteil unserer Existenz ausmachen und sie beeinflussen. Wir erfahren, woher wir kommen und wohin wir gehen, und wir verstehen die Beziehung zwischen Himmel und Erde, Gott* und Mensch.

* Wenn für Dich der Begriff "Gott" nicht stimmig ist, dann ersetze ihn mit universeller Kraft, das ALL-Eine, die Schöpferkraft, das grosse Geheimnis, etc.

Liebe, Mitgefühl und Verbundenheit

Die Universelle Kabbalah gilt als Weg der Sonne und höchste Form der Kabbalah. Sie arbeitet mit der Sonne, die als Quelle des Lichts, der Kraft und der Wärme ein sichtbares Symbol Gottes darstellt. Sie scheint gleichermassen auf jeden Menschen und jedes Lebewesen.

Nach der Universellen Kabbalah wohnt Gott in jedem Menschen, unabhängig von Religion, Abstammung, Geschlecht oder Alter, und alle Menschen und Wesen sind miteinander verbunden. Sie lehrt Liebe und Mitgefühl für jeden und fordert die Menschen auf, sich in beispielhafter Weise zu entwickeln, ein positives, lichtvolles Leben zu führen und wie die Sonne anderen Menschen zu dienen und sie zu erheben.

Sowohl Naam Yoga wie auch Harmonyum-Behandlungen sind mit diesem Wissen entwickelt worden.

"Berühre das Herz eines Menschen und Du wirst sie verändern. Dies ist die höchste Form von Yoga, die höchste Form von Kabbalah. Es ist die höchste Form von Spiritualität sich vom Ich-Sagen zum Wir-Sagen zu bewegen." Joseph Michael Levry